FRANKLIN TEMPLETON SETZT EU-VERORDNUNG RUND UM NACHHALTIGKEIT UM

Franklin Templeton begrüßt die neue EU-Verordnung zur Offenlegung nachhaltiger Finanzprodukte (Sustainable Finance Disclosure Regulation, SFDR) und sieht darin einen wichtigen Schritt, um Transparenz und Authentizität im Umgang von Investoren mit ESG und Nachhaltigkeit voranzutreiben.

Julian Ide, Head of EMEA Distribution bei Franklin Templeton: „Wir glauben, dass die Umsetzung von SFDR ein Game Changer sein und die Rahmenbedingungen für die Finanzdienstleistungsbranche verändern wird, indem sie mehr Transparenz für Kunden ermöglicht und Anlegern mehr nachhaltige Anlagemöglichkeiten bietet. Bei Franklin Templeton wollen wir über die Verordnung hinausgehen und innerhalb der Branche führend sein, wenn es um Nachhaltigkeit geht.“

Das Inkrafttreten der neuen Verordnung wurde bei Franklin Templeton detailliert vorbereitet: In mehreren Schritten hat die Fondsgesellschaft SFDR umgesetzt und sieht seine ESG-Fonds gut für die Zukunft aufgestellt. Zunächst setzte Franklin Templeton Phase I mit dem Ziel um, die Anforderungen der Stufe 1 der SFDR bis zum 10. März 2021 zu erfüllen. Das Ergebnis: Rund 160 Fonds von Franklin Templeton und Legg Mason sowie weitere Mandate, die in den Geltungsbereich der SFDR fallen, betrachten Nachhaltigkeitsrisiken gemäß Artikel 6 der Verordnung als relevant und integrieren die Berücksichtigung dieser Risiken in den Anlageprozess.

Darüber hinaus bietet Franklin Templeton seinen Kunden 23 Strategien, die als konform mit Artikel 8 gelten, sowie fünf Strategien, die als konform mit Artikel 9 qualifiziert wurden. Für beide Kategorien gelten höhere Standards für die Offenlegung. Gemäß der neuen Verordnung werden Artikel-8-Produkte als solche klassifiziert, die verbindliche ökologische und soziale Merkmale aufweisen, während Artikel-9-Produkte ein spezifisches nachhaltiges Anlageziel haben. Diese Angebote stellen eine Liste von ESG-Fonds mit hohen Standards dar, die aufgrund der Integrität des ESG-Investitionsprozesses der Fonds für die Phase I der SFDR-Umsetzung priorisiert wurden.

Stefan Bauer, Country Head Franklin Templeton Deutschland: „Nach der Übernahme von Legg Mason sind wir in der glücklichen Lage, eine Vielfalt von ESG-Ansätzen aus unseren eigenständigen spezialisierten Investmentmanagern, wie Brandywine Global, ClearBridge Investments und Martin Currie, anbieten zu können.“

Im Einklang mit dem starken Engagement für ESG und Nachhaltigkeit arbeitet Franklin Templeton nach eigenen Angaben in Phase II aktiv daran, die Liste der Fonds zu erweitern, die als Artikel-8- und -9-konform ausgewiesen werden. „Als globaler Investmentmanager mit einer über 70-jährigen Geschichte in der Verwaltung von Kundengeldern sind wir fest entschlossen, eine diversifizierte Palette von ESG-Anlagelösungen anzubieten, die den höchsten Standards für Governance und Transparenz entsprechen“, so Bauer.

Produkte als Artikel-8-Fonds:

1.   FTIF Franklin Euro Government Bond Fund
2.   FTIF Franklin Euro Short Duration Bond Fund
3.   FTIF Franklin European Total Return Fund
4.   FTAF Franklin K2 Electron Global UCITS Fund
5.   Franklin Liberty Euro Short Maturity UCITS ETF
6.   Franklin LibertyQ Global Equity SRI UCITS ETF
7.   FTIF Templeton Emerging Markets Sustainability Fund
8.   FTIF Templeton Global Bond (Euro) Fund
9.   FTIF Templeton Global Bond Fund
10. FTSIF Templeton Global Bond Plus SIF
11. Legg Mason Brandywine Global Income Optimiser Fund
12. Legg Mason ClearBridge US Aggressive Growth Fund
13. Legg Mason ClearBridge US Appreciation Fund
14. Legg Mason ClearBridge Large Cap Growth Fund
15. Legg Mason ClearBridge US Equity Sustainability Leaders Fund
16. Legg Mason ClearBridge Value Fund
17. Legg Mason ClearBridge Infrastructure Value Fund
18. Legg Mason Martin Currie Asia Pacific ex Japan Real Income Fund
19. Legg Mason Martin Currie Asia Long Term Unconstrained Fund
20. Legg Mason Martin Currie European Unconstrained Fund
21. Legg Mason Martin Currie European Absolute Alpha Fund
22. Legg Mason Martin Currie Global Emerging Markets Fund
23. Legg Mason Martin Currie Global Long Term Unconstrained Fund

Produkte als Artikel-9-Fonds:

1. Franklin Liberty Euro Green Bond UCITS ETF
2. Franklin S&P 500 Paris Aligned Climate UCITS ETF
3. Franklin STOXX Europe 600 Paris Aligned Climate UCITS ETF
4. Franklin Templeton Social Infrastructure Fund S.C.A. SICAV-SIF
5. FTIF Templeton Global Climate Change Fund