Moventum: Carsten Gerlinger folgt als Managing Director und Head of Asset Management auf Michael Jensen

Carsten Gerlinger (53), bisher Vice President von Moventum Asset Management S.A. (Moventum AM), übernimmt ab 1. August 2021 die Position des Managing Director und Head of Asset Management bei Moventum AM. Er folgt auf Michael Jensen, der in den Ruhestand wechselt.

Carsten Gerlinger ist mit über 30 Jahren Berufserfahrung – davon allein gut zwanzig Jahre in den Bereichen Private Banking und Portfoliomanagement am Finanzplatz Luxemburg – ein ausgewiesener Kenner der internationalen Finanzmärkte. Vor seinem Wechsel 2015 zu Moventum arbeitete der Certified European Financial Analyst (CEFA) bei der Luxemburger Kapitalverwaltungsgesellschaft Quint:Essence Capital S.A. Weitere berufliche Stationen waren die Commerzbank, die DZ Bank und die Deutsche Bank. „In den vergangenen Jahren konnten wir trotz zum Teil sehr schwieriger Marktphasen sehr gute Ergebnisse für unsere Kunden erzielen“, so Gerlinger. „Wir wollen diesen erfolgreichen Track Record weiter fortschreiben, überdurchschnittliche Performance generieren und Berater, Vermögensverwalter sowie institutionelle Kunden aus aller Welt mit bestmöglichem Service unterstützen.“

Michael Jensen, bisher Managing Director und Head of Asset Management von Moventum AM, verabschiedet sich zum 1. August in den Ruhestand. Jensen baute die Fonds-Vermögensverwaltung bei Moventum auf, war für die Portfoliostrategien verantwortlich und hat sie mehr als ein Jahrzehnt lang erfolgreich weiterentwickelt. Von 2013 bis 2019 saß Jensen als Executive Vice President auch in der Geschäftsführung der Luxemburger Fondsplattform.